Redaktionssysteme - Um Inhalte selbst pflegen zu können!

Haben Sie Elemente auf Ihrer Seite, die dynamisch sein sollen? Z.B Newsbereiche und Bildgalerien. Oder ändern sich die Inhalte Ihrer Seiten häufig? Mit MICROSOFT SHAREPOINT, DoteNetDuke, Joomla oder ähnlichen CMS-Systemen bekommen Sie eine Administrationsoberfläche, mit der Sie einfach via Browser Ihre Inhalte ändern können. Diese Redaktionssysteme sind sehr mächtige CONTENT MANAGEMENT SYSTEM.

 

  • Überschriften - und Textänderungen.
  • Änderung von Preislisten und Angebotslisten.
  • Änderung von Speisekarten, Urlaubsplänen etc.
  • Austauschen von Bildern und Grafiken.
  • Aktualisierung von News-Bereichen.
  • Upload von Dokumenten.
  • Shop- und Katalogsysteme.

 

Ein Content Management System stellt im Wesentlichen alle Funktionen bereit, welche für eine effektive Verwaltung einer Webseite notwendig sind. In aller erster Linie lassen sich mit einem solchen CMS-System, Inhalte eines Internetauftrittes verwalten und entsprechende "Workflows" erstellen.

Das Herzstück eines jeden CMS ist die Trennung von Inhalt und Layout. Meist werden die Inhalte dynamisch aus Datenbanken gelesen und dann "on the fly", also im Moment des Aufrufes, individuell nach Anfrage zusammengestellt.

Ein CMS lohnt sich vor allem dann, wenn mehrere Personen mit der Erstellung und Pflege der Inhalte betraut sind oder wenn die Inhalte sehr umfangreich oder aktuell sind. Gerne informieren wir Sie im Detail.

So sparen Sie die Kosten einer externen Webseitenpflege und Sie haben jederzeit, von jedem Ort Zugriff.